news 1170x240

Viele Frauen unterbrechen ihre Erwerbstätigkeit für eine Familienphase. Um wieder in den Beruf einzusteigen, Geld zu verdienen und gleichzeitig noch Zeit für die Familie zu haben, streben sie im Anschluss eine Beschäftigung in Teilzeit an. Doch was, wenn es keine Teitzeitstelle im einstmals erlernten Beruf gibt oder eine Berufsausbildung wegen der Geburt der Kinder abgebrochen wurde? Wenn Frauen nach der Elternzeit ihre Berufstätigkeit wieder in Teilzeit aufnehmen wollen, haben sie häufig Probleme, erneut in den Job einzusteigen. De ehemalige Vollzeit-Stelle kann vom Unternehmer als nicht teilzeitfähig angesenen werden ober der Arbeitgeber stellt ein Anforderungsprofil für eine Stelle auf, das die Vereinbarkeit mit der Familie ausschließt.

In solchen Situationen können Umschulungen in Teilzeit-Form neue Perspektiven eröffnen. Beliebt sind kaufmännische Umschulungen, da sie breite Beschäftigungsmöglichkeiten eröffnen. Nach einem Modulsystem mit einzelnen kaufmännischen Qualifzierungsbausteinen können sich Interessenten, je nach Wunsch, ihre Weiterbildung passgenau zusammenstellen. So können die Teilnehmer genau dort, wo es nötig ist ihr Wissen auffrischen und aus den kaufmännischen Themenfeldern - wie EDV, Rechnungswesen und Wirtschaftsenglisch - wählen. Darüber hinaus können auch Prüfungen für international anerkannte Zertifkate wie für den ECDL (Europäischer Computerführerschein) oder den EBC*L (Europäischer Wirtschaftsführerschein) abgelegt werden.

Die sogenannten Büroberufe bieten im Anschluss an die Umschulung auch gute Möglichkeiten, eine Arbeitsstelle in Teilzeit zufinden. Zertifizierte Bildungsanbieter beraten Interessenten umfassend zu den individuellen Möglichkeiten. Im Internet lassen sich die Weiterbildungsangebote in Teilzeit abrufen.

Artikel im Kölner Stadtanzeiger am 20. März 2013

UPDATE [2016-05-06]: Um noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen zu können, haben wir die Modulstruktur aufgelöst und nehmen jetzt individuelle Inhaltsplanungen mit jedem einzelnen Kunden vor.

 

Adresse

lernen bohlscheid
Akademie für Bildungsprojekte GmbH

Hansaring 63 - 67  |  50670 Köln

Telefon:
Fax:

0221 16050-0
0221 16050-24

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 17:30 Uhr.

icon post info@lernen-bohlscheid.de
icons link Digitale Visitenkarte (vCard)

Anfahrt

Kontakt

Name 
E-Mail 
Betreff 
Nachricht 
Captcha: rpje Vermeiden Sie Spam!
    

Back to top