news 1170x240

Wer eine Umschulung absolviert hat, verfügt in der Regel über eine Doppelqualifikation. Für Arbeitgeber sind ehemalige "Umschüler" interessante Arbeitskräfte, da sie fundierte Kenntnisse aus unterschiedlichen Bereichen bieten. Teilnehmer an Umschulungen erwerben neue Kenntnisse und Fähigkeiten. Da sie oft bereits eine Berufsausbildung absolviert haben, verfügen Sie über fundiertes Wissen und Erfahrungen des ehemaligen Arbeitsfeldes.

Die Gründe für eine Umschulung können zahlreich sein, beispielsweise können gesundheitliche Gründe die Arbeit im alten Beruf unmöglich machen oder der ehemalige Ausbildungsberuf ist nach einer Auszeit nicht mehr gefragt.

Teresa Maria C. war als Kosmetikerin selbstständig. Neben der fachlichen Beratung Kunden bestand ein Großteil ihrer Arbeit aus Kontaktpflege und der Akquise neuer Kundschaft. Als Mutter wurde es immer schwieriger für sie. Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen. Sie gab ihre Selbstständigkeit auf und schulte zur Kauffrau für Bürokommunikation um. Gleich im Anschluss an die Umschulung fand die eine Stelle. Seit drei Jahren berät sie Kunden, beantwortet Anfragen und betreibt Akquise als kaufmännische Angestellte. "Ich konnte meine bisherige Berufserfahrung hervorragend in meine neuen kaufmännischen Aufgaben mit einfließen lassen." Für sie ergaben sich aus Umschulung und Berufserfahrung völlig neue Möglichkeiten.

Eine Umschulung ist kein abrupter Neuanfang, sondern bietet die Möglichkeit, auf vorhandene Qualifikationen und Erfahrungen aufzubauen und so einen Vorsprung auf dem Arbeitsmarkt zu erhalten.

Artikel im Bonner Generalanzeiger am 23. Januar 2013

UPDATE [2016-08-05]: Die bisherigen Ausbildungsberufe Bürokaufmann/-frau IHK, Kaufmann/Kaufmann für Bürokommunikation IHK und Fachangestellter für Bürokommunikation wurden 2014 zu einem einzigen Berufsbild zusammengeführt. Das neue Berufsbild heißt "Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement IHK" und ist ein neu erschaffener anerkannter Ausbildungsberuf nach Berufsbildungsgesetz (BBiG). Auch für das neue Berufsbild bieten wir Umschulungen und Kompaktkurse nach bewährtem Muster an.

Adresse

lernen bohlscheid
Akademie für Bildungsprojekte GmbH

Hansaring 63 - 67  |  50670 Köln

Telefon:
Fax:

0221 16050-0
0221 16050-24

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 17:30 Uhr.

icon post info@lernen-bohlscheid.de
icons link Digitale Visitenkarte (vCard)

Anfahrt

Kontakt

Name 
E-Mail 
Betreff 
Nachricht 
Captcha: imeo Vermeiden Sie Spam!
    

Back to top