news 1170x240

Erfolgreich weiterbilden für eine kaufmännische Karriere

Gut qualifizierte Mitarbeiter werden im kaufmännischen Bereich gesucht, doch wer die Karriereleiter erklimmen möchte, muss sich weiterbilden. Die Fachrichtungen, Handel und Personal, aber auch das Rechnungswesen sind dabei gefragt. Wer im kaufmännischen Bereich seit Jahren berufstätig ist oder über eine abgeschlossene Ausbildung verfügt, kann anerkannte Abschlüsse wie "Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin IHK" oder "Personalfachkaufmann / Personalfachkauffrau IHK" berufsbegleitend erwerben.

UNTERSCHIEDLICHE WEGE. Wer nicht über den Berufsabschluss oder die Erfahrung verfügt, kann kaufmännische Berufsabschlüsse auf verschiedenen Wegen erlangen. Neben der Ausbildung bieten auch Umschulungen und Vorbereitungskurse auf die Externenprüfung einen Zugang zum IHK-geprüften Berufsabschluss. Wer sich nur in Teilbereichen fortbilden möchte, findet kürzere Qualifizierungen in den Bereichen EDV, Fibu oder Lohn und Gehalt.

VIELFÄLTIGE UNTERSTÜTZUNG. Erfahrene Bildungsträger unterstützen bei der Wahl der richtigen Weiterbildung. Ein Kölner Bildungsinstitut ist spezialisiert auf kaufmännische Weiterbildungen, bietet passgenaue Qualifizierungen und Aufstiegsfortbildungen. Auch Im Hinblick auf die Kosten lohnt es sich, den Markt zu prüfen. Oft besteht die Möglichkeit nach AFBG (Gesetz zur Förderung der beruflichen Auf stiegsfortbildung) finanziell gefördert zu werden.

Artikel im Kölner Stadtanzeiger am 4. Mai 2016

Adresse

lernen bohlscheid
Akademie für Bildungsprojekte GmbH

Hansaring 63 - 67  |  50670 Köln

Telefon:
Fax:

0221 16050-0
0221 16050-24

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 17:30 Uhr.

icon post info@lernen-bohlscheid.de
icons link Digitale Visitenkarte (vCard)

Anfahrt

Kontakt

Name 
E-Mail 
Betreff 
Nachricht 
Captcha: bthz Vermeiden Sie Spam!
    

Back to top