Mit dem Angebot der Sommerakademie bietet die IHK Stiftung jungen Menschen Unterstützung im Übergang von Schule und Ausbildung. Wir sprachen mit Stephan Kohler, der die Sommerakademie organisiert.

Herr Kohler, Sie organisieren die Sommerakademie. Was ist das Ziel der Veranstaltung?

Wir richten uns mit der Sommerakademie an Jugendliche, die die Schule beendet haben, aber noch keinen Ausbildungsvertrag abschließen konnten. Wir unterstützen mit Unterricht in Mathematik, Deutsch und Bewerbungstrainings. Die Sommerakademie schließt mit einem Zertifikat ab, mit dem die Teilnehmer ihr Engagement und ihr neues Wissen unter Beweis stellen können.

Durch Trainings und praktische Übungen können junge Menschen, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, ihre Chancen auf dem Ausbildungsmarkt kurzfristig verbessern.

Wie läuft das genau ab?

Es gibt zwei Beginntermine: 29.06.2020 und 13.07.2020. Die Nachfrage ist sehr groß. Derzeit sind alle Termine komplett ausgebucht, aber es gibt eine Nachrückerliste. Unterricht, Seminare und Workshops finden jeweils von 10:00-12:00 Uhr und von 12:30-15:00 Uhr statt. Der Veranstaltungsort ist von montags bis freitags die IHK-Stiftung (Eupener Str. 157, 50993 Köln).

Was lernen die Teilnehmer konkret?

In den Sommerferien finden mehrere zweiwöchige Intensivkurse statt, in denen die Bewerber/innen ihre Kenntnisse in den Fächern Mathematik oder Deutsch verbessern können. Mit Blick auf die Ausbildungspraxis lernen sie auch ihr Theoriewissen in der Praxis anzuwenden, wie wichtig gute Teamarbeit ist und worauf es bei gelungener Kommunikation ankommt. Außerdem erhalten sie wertvolle Tipps für die Bewerbungsunterlagen, das Vorstellungsgespräch und für das Bestehen von Einstellungstests.

Gibt es Voraussetzungen zur Teilnahme?

Die Zugangsvoraussetzungen für junge Menschen zur Sommerakademie sind das Interesse an einer dualen Ausbildung und die Motivation an seinen Fähigkeiten zu arbeiten. Interessierte können sich jederzeit auch direkt online bei der IHK-Stiftung anmelden.

Adresse

lernen bohlscheid
Akademie für Bildungsprojekte GmbH

Hansaring 63 - 67  |  50670 Köln

Telefon:
Fax:

0221 160 500
0221 160 500-24

Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 17:30 Uhr.

icon postinfo@lernen-bohlscheid.de
icons linkDigitale Visitenkarte (vCard)

Kontakt

Mit dem Absenden der Daten aus dem Formular erkennen Sie unsere Datenschutzrichtlinie an.

Back to top