never stop learning: lms, webinar, beratung

Unterricht und Coachings laufen weiter. Obwohl die Akademie - wie alle Bildungseinrichtungen - seit dem 17.03. für den Publikumsverkehr geschlossen ist, wird die erfolgreiche Bildungsarbeit fortgesetzt.

 

Lernmanagement-System (LMS)

Unsere Teilnehmer*innen können in einem Lernmanagement-System weiterarbeiten. Hier werden Arbeitsmaterialien, Übungen, erklärende Videos und weitere Inhalte bereitgestellt. Die Teilnehmer*innen können das Übungsmaterial in ihrem eigenen Tempo bearbeiten. Herr Alici, der an einer Umschulung zum Kaufmann für E-Commerce teilnimmt, lobt das Angebot: „Ich finde die Übungen toll. Es ist sehr gut, dass ein solches Lernmanagement-System zur Verfügung steht.“

Live-Web-Seminare

Darüber hinaus bietet die Akademie Web-Seminare an. In diesen Einheiten treffen sich alle Teilnehmer*innen zusammen mit ihrem Dozenten in einem virtuellen Schulungsraum. Frau Rupp, die eine Umschulung zur Kauffrau im Gesundheitswesen absolviert, berichtet von ihren Erfahrungen mit der neuen Lernsituation: „Mein erstes Web-Seminare beschäftigte sich mit der Handelskalkulation; wir haben uns auch die Umsetzung in Excel angesehen. Ich habe mit meinem heimischen PC daran teilgenommen. Der Dozent war immer gut zu verstehen und zu sehen. Wir konnten unsere Fragen im Chat stellen und Herr Selalmazidis hat sie dann beantwortet. Außerdem fanden regelmäßige ‚Umfragen‘, das sind kurze Abstimmungen, statt. Knapp 20 Personen haben an diesem Web-Semiinar teilgenommen. Zum Abschluss gab es eine Übungsaufgabe, die wir bis zur nächsten Woche bearbeiten werden.“ Herr Alici ergänzt: „Die Software-Oberfläche war leicht zu bedienen und es war wirklich toll, seine Kollegen online wiederzutreffen. Es ist eine super Möglichkeit, das eigene Lernen voranzutreiben.“

Die Inhalte des Lernmanagement-Systems können genauso wie die Live-WebSeminare auf Computern, Tablets oder Smartphones benutzt werden. Damit kann von überall auf die Inhalte zugegriffen werden.

Individuelle Coachings

Coachings werden telefonisch durchgeführt. Teilnehmer und Coach treffen sich in einem Video-Chat oder vereinbaren einen Telefontermin. Die Bewerbungsunterlagen werden via E-Mail ausgetauscht und gemeinsam bearbeitet. Marita Steffen, Koordinatorin für den Coaching-Bereich, merkt an: „Unsere Teilnehmer verlieren so keine Zeit und sie können nach der Krise gestärkt in den Arbeitsmarkt starten. Das Angebot wird sehr gut angenommen und ist gerade in dieser Zeit eine gute Alternative.“

Beratungsangebot

Auch unser Beratungsangebot wird nicht nur ohne Einschränkungen fortgesetzt, sondern regelmäßig ausgebaut und erweitert. Sie erreichen unseren Kundenservice aktuell von 7:30 Uhr – 16:00 Uhr über Telefon, E-Mail oder unseren WhatsApp Chat. Julia Turowski, Leiterin des Kundenservice, freut sich auf viele Beratungen: „Wir beraten nicht nur aktuelle Teilnehmer*innen, sondern alle, die sich für eine kaufmännische Weiterbildung, Umschulung oder ein Coaching interessieren, damit sie mit vollem Schwung aus der Krise starten können.“

Wir werden auch in den Zeiten der Corona-Krise unsere erfolgreiche Bildungsarbeit für und mit unseren Teilnehmern fortsetzen.

Adresse

lernen bohlscheid
Akademie für Bildungsprojekte GmbH

Hansaring 63 - 67  |  50670 Köln

Telefon:
Fax:

0221 160 500
0221 160 500-24

Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 17:30 Uhr.

icon postinfo@lernen-bohlscheid.de
icons linkDigitale Visitenkarte (vCard)

Kontakt

Mit dem Absenden der Daten aus dem Formular erkennen Sie unsere Datenschutzrichtlinie an.

Back to top