Absolventen Interview | Kaufmännische Qualifizierung

Brigitte Pilz, 55 Jahre | Weiterbildung EDV

Frau Pilz, wie sieht ihr beruflicher Werdegang aus?

Ich habe ursprünglich eine Ausbildung als Rechtsanwalts- und Patentanwaltsgehilfin gemacht und war schließlich auch bei einem Rechtsanwalt tätig. Danach habe ich in den Mieterschutzbund gewechselt und bin dann in den Mutterschutz gegangen. Primär war ich Mutter von zwei Kindern, nebenbei habe ich aber immer wieder kleinere Jobs im Büro und Verkauf angenommen. Nach der Familienphase bin ich wieder in den kaufmännischen  Bereich eingestiegen, wo ich nach einer Umstrukturierung im Betrieb weitermachen konnte. Ich entschied mich daraufhin mich in EDV-Themen weiterzubilden und meine Kenntnisse aufzufrischen.

Sie nehmen aktuell an einer Weiterbildung im EDV-Bereich teil. Welche Vorteile erhoffen Sie sich mit der zusätzlichen Qualifizierung im Hinblick auf das Thema Digitalisierung?

Mein Gedanke war vor allem, dass ich durch die Weiterbildung meinen Bewerbungsradius vergrößern und mich auf mehrere Positionen im kaufmännischen Bereich bewerben kann. Ich konnte vorher nur Grundkenntnisse vorweisen. Durch die zunehmende Digitalisierung der Arbeitswelt werden auch hier umfangreichere Kenntnisse immer wichtiger, somit bin ich nun für die Berufswelt gerüstet.

Wie geht es für Sie nun beruflich weiter?

Im Zuge der Weiterbildung habe ich über lernen bohlscheid einen Jobvorschlag erhalten. Es hat funktioniert und ich fange nun, früher als gedacht, in einer Immobilienverwaltung als Sachbearbeiterin an. Sowohl meine ursprüngliche Ausbildung und die damit verbundenen Aufgaben in der Buchhaltung als auch die Vorerfahrung kommen mir zugute. Hier werde ich dann die Word und Excel-Kenntnisse aus der Weiterbildung gut einsetzen können.

Sie waren skeptisch, dass ein schneller Einstieg ins Berufsleben ab 50 Jahren klappt. Jetzt haben Sie direkt nach der Weiterbildung einen Job. Was geben Sie anderen Bewerbern in Ihrer Situation mit auf den Weg?

Man darf nie aufgeben. Auch ältere Bewerber bringen Vorteile für den Arbeitgeber mit. Sie haben beispielsweise die Familienplanung abgeschlossen und können sich voll dem Job widmen. Dadurch ist man flexibler. Außerdem bringt man wertvolle Erfahrung mit.

Adresse

lernen bohlscheid
Akademie für Bildungsprojekte GmbH

Hansaring 63 - 67  |  50670 Köln

Telefon:
Fax:

0221 16050-0
0221 16050-24

Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 17:30 Uhr.

icon postinfo@lernen-bohlscheid.de
icons linkDigitale Visitenkarte (vCard)

Kontakt

Mit dem Absenden der Daten aus dem Formular erkennen Sie unsere Datenschutzrichtlinie an.

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.