news 1170x240

Uwe Willner, 51 Jahre | Teilnehmer der kaufmännischen Übungsfirma bei lernen bohlscheid

 

Herr Willner, Sie haben bei uns im Haus die kaufmännische Übungsfirma besucht. Was waren die Inhalte und mit welchem Ziel nahmen Sie an der Qualifizierung teil?

Ich habe während der Teilnahme an der kaufmännischen Übungsfirma den Computerführerschein und den Wirtschaftsführerschein erworben. Ich habe einen guten Überblick über kaufmännische Inhalte erhalten, viel mit Excel arbeiten können und wertvolle Einblicke in die Buchführung erhalten- alles rund um das Thema Rechnungen und Zahlungsverbuchung. Ganz wichtig war die Teamarbeit. Jeder Teilnehmer hatte seinen eigenen Aufgabenbereich, die Ergebnisse wurden im Team zusammengetragen und anschließend präsentiert. Es glich einem Arbeitsalltag.

Mein Ziel war es, mit der Qualifizierung kaufmännische Grundlagen zu erwerben, um in den Baustoffhandel einzusteigen. Ich dachte, dass ich in diesem Bereich, die Kenntnisse aus meinem vorherigen Beruf am besten einsetzen könnte.

 

Sie sind gelernter Maurer. Wie lange haben Sie Ihren ursprünglichen Beruf ausgeübt und aus welchen Gründen mussten Sie sich anders orientieren?

Ich habe den Beruf als Maurer 29 Jahre lang ausgeübt. In den ersten Jahren waren es eher Stahlbeton- und Putzarbeiten und in den letzten Jahren habe ich viel Innenausbau, Trockenbau und Fliesenlegung gemacht. Es war ein körperlich sehr anstrengender Beruf und ich musste mich aus gesundheitlichen Gründen dann umorientieren.

 

Wie ist Ihnen nach der Qualifizierung der Quereinstieg gelungen? Was machen Sie nun beruflich?

Der Quereinstieg ist durch die betrieblichen Kontakte von lernen bohlscheid sehr gut gelungen. Ich wollte ursprünglich in den Baustoffhandel und konnte im Rahmen meiner Qualifizierung in diesem Bereich zunächst ein Praktikum machen. Es stellte sich heraus, dass die körperliche Belastung hier doch noch zu groß für mich war und deshalb bin ich jetzt ganz froh, mich anders orientiert zu haben. Ich bin nun Monteurleiter in einem Unternehmen für Gebäudetechnik. Ich bin für die Disposition im Bereich Handwerk zuständig. Da ich beratend tätig bin, kann ich die Kenntnisse aus meiner beruflichen Vorerfahrung miteinfließen lassen. Ich kenne die Abläufe sehr gut und bin somit gedanklich viel tiefer in der Materie, als jemand, der mit der Branche noch keine Berührungspunkte hatte.  

 

Wie war der Kontakt zu anderen Teilnehmern im Haus, stehen Sie mit einigen noch in Verbindung?

Der Kontakt zu anderen Teilnehmern war schon während der Qualifizierung sehr gut. Es sind sogar mittlerweile sechs weitere ehemalige Teilnehmer von lernen bohlscheid bei meinem Arbeitgeber tätig. Das hat das Team ziemlich zusammengeschweißt.

 

 

Partner & Zertifizierungen

Adresse

lernen bohlscheid
Akademie für Bildungsprojekte GmbH

Hansaring 63 - 67  |  50670 Köln

Telefon:
Fax:

0221 16050-0
0221 16050-24

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 17:30 Uhr.

icon post info@lernen-bohlscheid.de
icons link Digitale Visitenkarte (vCard)

Anfahrt

Kontakt

Name 
E-Mail 
Betreff 
Nachricht 
Captcha: xbgm Vermeiden Sie Spam!
    

Back to top