Rechnungswesen 2

flyertitel_kq

Sie möchten die Buchführung mit moderner Buchhaltungssoftware wie DATEV pro oder Lexware erlernen? Dann bietet Ihnen dieser Lehrgang den idealen Einstieg in die laufende Finanzbuchhaltung mit dieser Software.

Oberstes Ziel ist die Vermittlung und Auffrischung relevanter Kenntnisse und damit die schnellstmögliche, dauerhafte Integration unserer Teilnehmer in den Arbeitsmarkt. Eine Arbeitsaufnahme ist während der Qualifizierung zu jedem Zeitpunkt möglich!

Inhalte

  • Einkauf und Verkauf von Rohstoffen/Waren, Rücksendungen und Preisnachlässe
  • HandelskalkulationWarenverkehr mit ausländischen Lieferern und Kunden, Zahlungsvorgänge mit Lieferern und Kunden, Lieferer- und Kundenskonti, verspätete Zahlungen
  • Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung, Ermittlung der Lohn- und Kirchensteuer, Ermittlung der Sozialversicherungsabzüge, Buchung der Löhne und Gehälter, Vorschüsse, Verrechnung von Sachwerten
  • Anschaffung von Sachanlagen, Abschreibungen von Sachanlagen, Ausscheiden von Anlagegütern
  • sonstige Forderungen, sonstige Verbindlichkeiten, aktive Rechnungsabgrenzung, passive Rechnungsabgrenzung, Rückstellungen
  • Buchführung mit Hilfe der EDV (DATEV, KHK, Lexware), Programmaufbau, Mandantenauswahl, Stamm- und Bewegungsdaten, Personenkonten und Sachkonten, Beleggeschäftsgang, Kontieren und Buchen von Belegen, Zahlungsverkehr, Kassenbuch führen, Umsatzsteuer-Zahllast ermitteln, Monatsabschlüsse durchführen, Buchen von Rechnungsein- und –ausgängen, Buchen von Löhnen und Gehältern, Mahnungen und Zahlungserinnerungen

Kaufmännische Qualifzierungsmodule

Dieser Lehrgang ist ein Teil der Kaufmännischen Qualifizierungsmodule und kann mit weiteren Modulen kombiniert werden.